15/12/2017

Endstation Darknet

 

Das Grauen ist nur einen Klick entfernt
Florian, der gerade von seiner großen Liebe verlassen wurde, gerät an Informationen über eine Verbrechensorganisation, die brutalste Frauen- und Kindervergewaltigung im Darknet an Tausende von Live-Sehern ausstrahlt. Er bittet seinen Freund Charly – Datensicherheitsexperte und Hacker – um Hilfe bei der Enttarnung der Täter. Je intensiver die Nachforschungen der beiden werden, desto fürchterlicher wird das Ausmaß ihrer Entdeckung. Zunehmend verdichten sich die Hinweise, dass Florian nicht nur Jäger sondern auch Gejagter ist.
Anders, als der „reißerische“ Plot erwarten lässt, beginnt die Erzählung in Form einer einfühlsamen Liebesgeschichte. Infolge der rasch voranschreitenden Ausforschung der grausamen Verbrechen, entwickelt sich die Handlung zunehmend in das Genre Krimi-nalroman. Bis der Spannungsbogen im letzten Drittel Thrillerintensität erreicht. Florian wehrt sich tapfer – aber vergeblich – dagegen, dass ihn die Verbindung zu der Verbrecherorganisation in einen Sog aus Gefahr und Verfolgung reißt.
Da der Roman in der Ich-Perspektive geschrieben ist, erfolgt die Auseinandersetzung mit den Antagonisten häufig nur spekulativ. Ihre realen Aktionen erfolgen unvorhersehbar und – wie befürchtet – erbarmungslos! Die Leiden der Opfer werden zu keiner Zeit realistisch oder gar voyeuristisch beschrieben, sondern nur angedeutet!Zeit realistisch oder gar voyeuristisch beschrieben, sondern nur angedeutet!

Besonderheit
Der Inhalt dieses Romans führt die Leserinnen und Leser in die Abgründe des Darknet, das vielen noch weitestgehend unbekannt sein dürfte. Zusätzlich nimmt der Roman sehr stark auf die aktuelle politische Situation Bezug! Ich möchte aber hier nicht alles schon „aufdecken“, damit die Spannung beim Lesen nicht getrübt wird. Nur so viel sei gesagt: Die Wahrscheinlichkeit ist äußerst groß, dass das von mir beschriebene Grauen bereits bittere, unentdeckte Realität ist.
Wichtigster „Nebendarsteller“ des Romans:
Salzburg und Umgebung. Sie dürfen in ENDSTATION DARKNET nicht nur die bekannten, sondern auch versteckte, dem Tourismus verborgene Plätze und Besonderheiten der Stadt kennen und lieben lernen.

Jetzt kaufen

Auch bei Kindle-unlimited und als Taschenbuch erhältlich